GYROTONIC EXPANSION SYSTEM

Die Juliu Horvath Methode

Das GYROTONIC EXPANSION SYSTEM (GXS) ist ein ganzheitliches Bewegungskonzept, das den menschlichen Körper als Einheit und die Wirbelsäule als dessen zentralen Träger betrachtet.

Juliu verwertet im GXSystem seine Erfahrungen als Tänzer, Schwimmer, Turner und seine tiefe Auseinandersetzung mit Yoga, Akupunktur und chinesischer Medizin.

Im GXS werden dreidimensionale Bewegungsabläufe verwendet, die kreisend ohne Unterbrechung gegen einen gleichmäßigen Widerstand durchgeführt werden. Jeder Bewegungsablauf wird mit korrespondierendem Atemmuster synchronisiert und mit einem melodisch-rhythmischen Ausdruck ausgeführt.

Die GXS-Geräte ermöglichen völlige Bewegungsfreiheit und haben keine Restriktionen bezüglich Bewegungsvielfalt, Belastung und Geschwindigkeit.


"Jeder, der sich der Ausübung einer Sportart, eines Tanzes oder irgendeiner anderen Aktivität widmet, die Bewegung erfordert, kann von dieser Methode profitieren, um letztendlich mit Freude die eigenen Möglichkeiten der Beweglichkeit wiederzuentdecken. Das Bewusstsein des eigenen Körpers und der eigenen Fähigkeiten ist der erste Schritt zur Erkenntnis unserer Individualität, zur Stärkung des Glaubens an uns selbst und zur Vermeidung der Gefahr von Entfremdung, mit der wir heutzutage täglich kon-frontiert werden".

Dr. Ubaldo Garagiola
Chirurg, Spezialsit für
Sportmedizin, Mailand, Italien


"Ich bin mehr als überzeugt davon, dass das Gyrotonische System jeder anderen herkömmlichen und bekannten Behandlungsmethode überlegen ist; vor allem wenn es von einer erfahrenen Person angewandt wird".

Dr. Jürgen Toft
Sportmedizin, Orthopädie
München, Deutschland


"Das Gyrotonic System bietet in vielerlei Hinsicht ein gutes Instrument, weil es sich dicht an den Schnittstellen zwischen funktionellem Training, Kunst Wissenschaft und Therapie bewegt".

Dr. Christian Larsen
Sportmedizin, Orthopädien
Bern, Schweiz


Infos unter: www.gyrotonic-europe.de


Design by: gehring-media.de | Valid XHTML | CSS | Dienstag, 25. Juni 2019